Palettenregale und Durchschubsicherungen

Durchschubsicherungen sind grundsätzlich bei einem Palettenregal NICHT notwendig, sofern dieses nach den Vorschriften konfiguriert und aufgestellt wurde. Nur in einem Fall ist die Durchschubsicherung einzusetzen: Wenn in Doppelregalen der Abstand so knapp bemessen ist, daß die Mindestdistanz zwischen zwei Paletten von 100 mm nicht mehr gewährleistet werden kann.

Es ist anzumerken, daß die Durchschubsicherung nicht als Endanschlag für das Einlagern von Paletten gedacht ist. Dafür ist sie statisch nicht ausgelegt und es werden dynamische Lasten in das Palettenregal eingeleitet, was ebenfalls nicht zulässig ist. Zudem springt unsere Durchschubsicherung ab einer gewissen Anpralllast aus der Halterung, um Beschädigungen am Regal zu vermeiden.

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.